Über mich

Foto: Julia Baumgart

HÖREN ist der erste Sinn mit dem ein ungeborgener Mensch seine Umwelt warhnimmt. Es ist der differenzierteste unserer Sinne.

Für mich ist Hören die zentrale und verbindende Fähigkeit in meiner Arbeit als Musiker und Coach. Die Arbeit findet statt im Spannungsfeld zwischen  der absoluten Konzentration auf die musikalische Tätigkeit oder das Beratungsziel  und größmöglicher Offenheit und Wachsamnkeit für das, was im Umfeld passiert.

Ich bin diplomierter Musiker und zertifizierter Coach.  Nach jahrelanger Tätigkeit als Musiker und Musikpädagoge in der Jugend- und Erwachsenenbildung, arbeite ich jetzt zusätzlich als selbstständiger Coach mit den Schwerpunkten  Entwicklungsberatung und Kommunikation. Ich bin Jahrgang 1971 und Vater eines Sohnes.

Folgendes sind Stationen meines Ausbildung- und Berufsweges:

  • Musikstudium  in Hannover und Mailand  mit den Schwerpunkten Orchester und Dirigieren (Diplom)
  • Zertifzierter Coach des ILS Hamburg
  • Privates Gesangssutdium bei Prof. Yvi Jänicke, Hamburg und Ion Buzea, Zürich
  • Atem- Stimm- und Sprecherziehung bei Gertude Schümann
  • Stipendiat des Ev. Studienwerkes Villigst e.V.
  • seit 20 Jahren Arbeit als Musiker und Musikpädagoge in der Jugend- und Erwachsenenbildung
  • seit 2010 Chor- und Orchesterleitung